FiberLinx.Home jetzt auch am „Schloss-Rahe-Winkel“

5. Oktober 2015 um 10:00

Seit September bringen wir die letzten Einfamilienhäuser im Neubaugebiet „Schloss-Rahe-Winkel“ ans Netz, um dort FiberLinx.Home anbieten zu können. Zweidrittel der dort entstandenen Häuser wurden durch RelAix bereits vor einigen Monaten angeschlossen. Nun folgt der Rest. Wer sich für FiberLinx Home entscheidet, hat den großen Vorteil mit Bandbreiten von 25.000 oder 250.000 kbit/s surfen zu können.

Hierdurch lassen sich Filme aus Online-Videotheken in HD-Qualität bequem auf dem Sofa genießen. Ob Online-Backups oder Cloud-Dienste: Mit einem FiberLinx-Anschluss stellt auch die Übertragung von großen Datenmengen kein Problem mehr dar.

Hintergrund: Mit dem Anschluss an das RelAix-Glasfasernetz, entweder in unseren eigenen oder in Partnernetzen, erfolgt die Signal- und Datenübertragung in Form von Lichtwellen und nicht mehr über Telefonkabel. Diese innovative Technologie ermöglicht eine weitaus größere Übertragungsgeschwindigkeit als bisherige Technologien überhaupt liefern können.